Hundetraining

Hunde begeistern mich! Ich bin fasziniert von ihrer Fähigkeit mit uns und untereinander zu kommunizieren, von ihrer Ausdrucksstärke, ihrer Persönlichkeit und ihrer hohen Sozialkompetenz mit Artgenossen oder Menschen. 

 

Hunde sind ernst zunehmende Persönlichkeiten - so gehe ich auf Hunde zu. Dies möchte ich in meinem Training vermitteln. Fern von Dressur mit Keks und Clicker oder militärischem Drill. Ein natürlicher, selbstverständlicher und vor allem wohlwollender Umgang mit klarer Kommunikation und Struktur.

 

Ein fairer Umgang mit dem Hund beinhaltet für mich vor allem Arbeit auf der Beziehungsebene. Dazu gehört ein liebevolles, ruhiges Miteinander genauso wie klare Grenzen und die Balance zwischen Fordern und Freiraum, für so viel eigenständiges Lernen und Freiheit wie möglich.